Reiseziel eintragen:
 
KROATIEN
Istrien

Dalmatien-Split

Wussten Sie, dass der einzigartige Stadtkern von Split, der auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht, aus den Fundamenten der ländlichen Villa des Kaisers Diokletian aus dem Jahre 305 entstand? Auch wenn die 17 Jahrhunderte lange Lebenskontinuität innerhalb der Stadtmauern viele ursprünglichen Teile, wie das Mausoleum des Kaisers, das später in die Kathedrale Sv. Duje inkorporiert wurde, in ihrer Form verwandelt haben, ist der Diokletianspalast heute ein wahres Symbol der Stadt Split. Fahren Sie noch etwas weiter weg, dann werden Sie eine weitere Perle des Denkmalerbes auf der UNESCO-Liste entdecken: die Stadt Trogir, oft als Museumsstadt benannt. Hier befinden sich weiterhin die Inseln des Archipels von Split: die Steininsel Brač mit ihrer bekannten Tradition der Steinmeißelwerkstätten sowie die Sonneninsel Hvar mit dem größten Platz auf beiden Seiten der Adria, dem ersten kommunalen Theater Europas aus dem Jahre 1612, einem Arsenal und dem bekannten Palast Tvrdalj des Humanisten, Dichters und Philosophen Petar Hektorović.