Reiseziel eintragen:
 
KROATIEN
Istrien

Kvarner

Kvarner ist ein Gebiet mit mythischen Inseln des Absyrtos und unvergesslichen Promenaden: von Opatija, Crikvenica, Vinodol und Rijeka. Außer dass es als gefeierter Eliteurlaubsort der Österreich-Ungarischen Monarchie bekannt ist, wuchs hier eine Küstenmetropole heran – Rijeka. Die Kvarner-Inseln sind jedoch etwas ganz anderes. Als Absyrtos-Inselgruppe ernannt, nach Medeias Bruder Absyrtos, haben die Inseln Krk, Cres und Lošinj die Reihe nach ein reiches antikes und mittelalterliches Erbe. Darunter hebt sich besonders als bekannteste Athletinnenbronzestatue, die sog. Apoxiomenon, hervor, die 1999 im Meer bei Lošinj gefunden wurde, ein Originalwerk des griechischen Bildhauers Lizip aus dem 4. Jhd. v. Chr., danach die Tafel von Baška – das erste gemeißelte kroatische Denkmal aus dem Jahre 1100, gefunden auf der Insel Krk.